Herausgebertätigkeit

Herausgabe der Buchreihe ganz normal anders. Berlin: Verlag editio cortis aquilae.

Band 3: Brita Schirmer (Hrsg.): Glaubt nur weiter, ich wäre gern normgerecht. Gedichte und Kurzgeschichten von Autoren mit Autismus-Spektrum-Störung (2010).
Band 2: Zöller, Dietmar: Kathrin ist autistisch. Eine Erzählung (2010).

Herausgabe der wissenschaftlichen Buchreihe Autismus. Studien, Materialien und Quellen. Berlin: Weidler-Verlag.

Band 30: Peterson, Brita: BRITA - die STEINZEITfrau. Eine Autistin irrt durch eine fremde Welt. Berlin: Weidler (2015)
Band 29: Lang, Monika (Hrsg.): MAASarbeit. Barrierefreiheit auf dem Weg in die Arbeitswelt für Menschen aus dem Autismusspektrum. Berlin: Weidler (2015).
Band 28: Flade, Sarah: Kunst von Menschen im Autismus-Spektrum. Berlin: Weidler (2014)
Band 27: Kemper, Tony: Mo & Tory. Geheimnis Autismus - Des Rätsels Lösung? (2014)
Band 26: Schirmer, Brita (Hrsg.): Buchstäblich und wort-wörtlich, oder: Die Welt der hochgeklappten Gehsteige. Konkretismus in Psychologie, Psychopathologie und Psycholinguistik unter besonderer Berücksichtigung von Autismus-Spektrum-Störungen (2013)
Band 25: AK_Hevonen: Offenes Herz & Schachteldenken. The Autistic Art of Life (2012).
Band 24: Urbaniak, Beata & Schirmer, Brita: Die Frühförderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung (2012)
Band 23: Zöller, Dietmar: Nichts geht automatisch (2011).
Band 22: Wend-Erdel, Monika: Die Finanzierungssituation evidenzbasierter Fördermaßnahmen für autistische Kinder (2011).
Band 21: Neumärker, Klaus-Jürgen: "... der Wirklichkeit abgewandt". Eine Wissenschafts- und Kulturgeschichte des Autismus (2010).
Band 20: Aspies e.V. (Hrsg.): Risse im Universum. (2010).
Band 19: Gellert, Kristina: Persönliches Budget und Autismus. Ansprüche, Erfahrungen, Hoffnungen und Ängste (2009).
Band 18: Zöller, Dietmar: Ich wollte, dass wir uns verstehen. Briefe, Tagebücher, Berichte über Reisen (1993-2008) (2009).
Band 17: Schuster, Nicole: Ein guter Tag ist ein Tag mit Wirsing (2007)
Band 16: Osterwalder, Ute: Assia. Ein ganz normales Mädchen. (2006).
Band 15: Zöller, Dietmar (Hrsg.): Autismus und Alter. Was autistische Menschen, ihre Angehörigen, Menschen, die mit ihnen arbeiten und Verbände zu diesem Thema zu sagen haben (2006).
Band 14: Preißmann, Christine: ...und dass jeden Tag Weihnachten wär`. Wünsche und Gedanken einer jungen Frau mit Asperger-Syndrom. (2005).
Band 13: Molnár, Claire: Applied Behavior Analysis und die Frage nach Selbstbestimmung (2005).
Band 12: vds Brandenburg (Hrsg.): Autismus und herausforderndes Verhalten. Fachtagung der AG Autismus im vds Brandenburg (2005).
Band 11: Matzies, Melanie: Applied Behavior Analysis. (Früh-)Förderung bei Autismus unter besonderer Berücksichtigung der Verhaltenstherapie nach O. Ivar Lovaas (2004).
Band 10: Santalahti, Sylvi: Leben mit high-functioning-autism. Eine finnische Mutter berichtet (2004).
Band 9: Blickenstorfer, Dominique: Meine Welt – Deine Welt. Meine Lebensgeschichte mit Asperger-Syndrom und Hochbegabung (2004).
Band 8: Zöller, Dietmar: Autismus und Lernen (2004).
Band 7: Lang, Monika; Koch, Arno (Hrsg.): Gestützte Kommunikation – gestütztes Handeln. Fachtagung vom 16. März 2002 an der Justus-Liebig-Universität Gießen (2003).
Band 6: Diligenski, Nikolai: Worte durchbrechen das Schweigen. Ein russischer Autist berichtet über sich und seine Welt (2003).
Band 5: Schirmer, Brita (Hrsg.): Autismus in Berlin: Ein Handbuch und Ratgeber (2002).
Band 4: Zöller, Dietmar: Gestützte Kommunikation (FC): Pro und Contra. Diskussion aus der Sicht eines Betroffenen (2002).
Band 3: Hansen, Berit: Menschen mit Autismus als Subjekte verstehen. „Gestützte Gespräche“ mit Birger Sellin (2001).
Band 2: Goßlau, Gesine: Förderung der Kommunikationsfähigkeit am Beispiel eines Kindes mit autistischer Behinderung (2001).
Band 1: Able, Brigitte; Köngeter, Ruth-Tatjana: Die Ohren öffnen für eine andere Welt. Autismus und die Möglichkeiten eines Hörtrainings (2001).